Problemmüllentsorgung

 

Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte dem Abfuhrkalender unter dem Punkt "Abfallbeseitigung".

Der Standort für die Problemmüllsammlung ist der Parkplatz beim Gasthof Hirsch in Günzach, Hauptstraße 4.

Folgende Problemstoffe können Sie bei der mobilen Problemmüllsammlung abgeben:

Abfallarten

Beispiele

Annahmehinweise

Abbeiz- und Lösemittel

Aceton, Spiritus, Farbverdünner, brennbare Flüssigkeiten

 

Laugen und Säuren

Salmiak, Ameisen-, Essig-, Salzsäure usw.

 

Altmedikamente

sämtliche Medikamentenreste
mit Inhalt

ohne Verpackung und Beipackzettel

Batterien und Akkus aller Art

Knopfzellen, Gerätebatterien, Nassbatterien, Starterbatterien, Weidezaunbatterien, Akkus

in haushaltsüblichen Mengen,
seit 01.10.1998 Rückgabe an Handel möglich

Chemikalien

Fotochemikalien, Experimentierkästen, Bleichmittel ect.

in verschlossenen Behältnissen

Farben und Lacke

Dispersionsfarben u.ä.

fließfähig

Frostschutzmittel

   

Holzschutzmittel

Imprägnierungsmittel, Konservierungsmittel

 

Pflanzen- und Schädlingsbekämpfungsmittel

Rattengift, Insektizide, Fungizide, Herbizide

fest, flüssig und pulvrig, in Spraydosen mit Restinhalt

Putz- Reinigungs- und Desinfektionsmittel

   

Quecksilberhaltige Produkte

Thermometer, Barometer, Hg-Hochdrucklampen, Quecksilbersalze und -lösungen

 

Spraydosen mit Treibstoffen aus Fluorchlorkohlenwasserstoffen (FCKW)

 

nur Dosen mit Treibstoffen

Wachse , Fette, Klebstoffe

   

Folgende Abfälle können nicht abgegeben werden

Entsorgungshinweise

Asbesthaltige Abfälle (siehe Asbestmerkblatt)

Rücksprache bei der Abfallberatung

Altöle, mineralische, synthetische

Rückgabe über Verkaufsstellen

Altreifen

Fachhandel

Glühbirnen, zerbrochene Leuchtstoffröhren

Restmülltonne

Tierkadaver

Tierkörperbeseitigungsanlage Kraftisried

Spray- oder Farbdosen, leere

Weißblechcontainer

Speiseöle und -fette

Wertstoffhöfe

Sonderabfälle von Gewerbebetrieben

GSB, Private Entsorgungsunternehmen

Entsorgung von Altöl

Mineralische Altöle können weder bei der Problemmüllsammlung noch an den Wertstoffhöfen abgegeben werden. Bitte geben Sie das verbrauchte Altöl (gem, Altölverordnung) zur fachgerechten Entsorgung an den Handel zurück.

Weitere Infos sowie sämtliche Problemmüllsammelstellen und Termine sehen Sie unter:

http://www.lra-ostallgaeu.de/abfallwirtschaft

Wetter

Das Wetter in Obergünzburg

Kontakt

Gemeinde Günzach

Hauptstraße 9
87634 Günzach
Tel: 08372 345
Fax: 08372 8354
Mo., Die., Fr. 10:00 - 12:00 Uhr
Do 8:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch geschlossen