Aktuelle Meldungen

 

Elternbefragung 2019

Online teilnehmen und gewinnen -->

www.elternbefragung2019.de

Bei der Befragung geht es um das Thema Familienbildung im Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren.
Ziel der BEfragung ist es, bei den Eltern den Bedarf an familienbildenden Angeboten wie Elternkurse, Seminar/Vorträge, offene Treffe und vielem mehr zu ermitteln.

 
 
 

Jahresrückblick der Gemeinde Günzach auf das Jahr 2019

 
 

Jagdgenossenschaft Günzach

Die Jagdpacht ist jährlich bis 31.10. zu beantragen. Hier geht´s zum Antragsformular.

 
 
 

Auf und daFOO! Fahrgast-Offensive 2019 - Busfahren im Ostallgäu wird erheblich günstiger

Auf und da FOO:

Mit deutlich besseren Tarifangeboten für den Öffentlichen Personenahverkehr startet am 1. Juli die Fahrgast-Offensive Ostallgäu (FOO)

Hier geht´s zum Infoblatt

 

Genusstage im Schlosspark 2019: Mit Leidenschaft vom Hof auf den Teller

Etwa 40 Gastronemen, Landwirt und handwerkliche Verarbeiter aus dem ostallgäu und Kaufbeuren laaden anlässlich der Genusstage vom 18. bis 21. Juli 2019 ein, die Region von ihrer kulinarischen Seite kennenzulernen und zu erleben.

Nach dem Motto „mit Leidenschaft vom Hof auf den Teller“ arbeiten alle Partner Hand in Hand und schaffen Genuss mit und aus Leidenschaft. Die teilnehmenden Gastronomen zaubern aus der Fülle hochwertiger, regionaler Lebensmittel während der Genusstage ganz besondere Gerichte. Gäste können sich von den traditionellen Gerichten und kreativen Interpretationen überraschen lassen. Die Produkte stammen von Landwirten und handwerklichen Verarbeitern aus der Region. Einige dieser Höfe und Betriebe geben an den Genusstagen einen Einblick in die Herstellung und Verarbeitung der Produkte. So können Besucher direkt vor Ort erleben, wie durch naturnahe und kleinstrukturierte Produktion hochwertige Lebensmittel entstehen.

Unter www.genusserlebnis-schlosspark.de finden Sie alle teilnehmenden Gasthäuser, Landwirte und handwerklichen Verarbeiter sowie weitere Informationen.

 

 

 

WIESE X 16 - Günzach ist Modellgemeinde

Vom öffentlichen Grün zum naturnahen Bunt.

Das ist Ziel des Projektes „WIESE x 16“. 16 Gemeinden im Landkreis Ostallgäu haben sich zusammengeschlossen, um aktiv etwas gegen den Artenverlust in unserer Heimat zu unternehmen. Günzach hat sich als Modellgemeinde dazu entschlossen, am Erhalt der Biodiversität mitzuwirken. Bereits im vergangenen Jahr und heuer wurden schon einige Pflanzaktionen durch den Bauhof und die Dorfgemeinschaft durchgeführt. Die große Trockenheit hat so manches erschwert, aber wir dürfen uns über kurz oder lang auf die blühenden Ergebnisse freuen.

Um Sie ein wenig auf dem Laufenden zu halten, möchten wir Ihnen an dieser Stelle gerne den aktuellen Newsletter zum Projekt „WIESE x 16“ zur Verfügung stellen. Neben interessanten Pflanzenporträts finden Sie hier auch Termine für Vorträge und sonstige Veranstaltungen für alle, die sich für die Themen Naturgarten und Erhalt der Biodiversität interessieren.

 

Wettbewerb Blühender Betrieb

Im Rahmen des Blühpakts Bayern wurde der Wettbewerb Blühender Betrieb ausgerufen. Dabei werden nicht nur vorbildlichte Betriebe ausgezeichnet. Es ist auch möglich, eine kostenose gartenbauliche Erstberatung zu bekommen (bayernweit 70 Stück).

Mehr infos unter www.bluehpakt.bayern.de/bluehender_betrieb/index.htm.

Broschüre Naturnahe Firmengelände

Leitfaden Naturnahe Firmengelände

 

 

 

 

 

 

 

Führungszeugnis und Anfragen an Gewerbezentralregister jetzt Online im Internet beantragen

Mit dem elektronischen Personalausweis können ab 01.09.2014 Führungszeugnisse online im Internet beantragt und bezahlt werden.

Hierzu hier Klicken: Bundesamt für Justiz

Anleitung zur Beantragung: hier klicken

 

Wetter

Das Wetter in Obergünzburg

Kontakt

Gemeinde Günzach

Hauptstraße 9
87634 Günzach
Tel: 08372 345
Fax: 08372 8354
Mo., Die., Fr. 10:00 - 12:00 Uhr
Do 8:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch geschlossen