Aktuelle Meldungen

FAHRZEUG Basar startet wieder am Samstag, den 09.03.2024

Hier geht´s zu den näheren Informationen.

Die Artikelliste zum Ausdrucken finden Sie hier.

Auf Ihr Kommen freut sich das Basar-Team mit dem Elternbeirat des Kindergartens "Die Fußstapfen" Günzach!

Bekanntmachung über das Widerspruchsrecht von Wahlberechtigten hinsichtlich der Weitergabe ihrer Daten

Sie haben gemäß § 50 Absatz 5 BMG das Recht, der Datenübermittlung nach § 50 Absatz 1 BMG an Parteien, Wählergruppen und andere Träger von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit Wahlen und Abstimmungen auf staatlicher und kommunaler Ebene zu widersprechen.

Details entnehmen Sie bitte dieser
Bekanntmachung (08.12.2023)!

Jede Stimme für das Allgäu zählt – Die Publikumswahl um Deutschlands schönsten Wanderweg ist gestartet

Bisher hat noch kein Allgäuer Wanderweg die Publikumswahl um Deutschlands schönsten Wanderweg gewonnen. Das soll sich in diesem Jahr ändern. Ab dem 12. Januar 2024 dürfen sich die Allgäuer Logenplatzroute in der Kategorie Mehrtagestour und zwei weitere Allgäuer Wanderwege in der Kategorie Tagestouren nun dem Publikum zur Wahl stellen. Diese findet statt vom 12. Januar 2024 bis zum 30.06.2024, 24 Uhr.

Abstimmt werden kann online im Wahlstudio des Wandermagazins unter http://www.wandermagazin.de/wahlstudio oder per Postkarte, die in den Gemeinden und Touristinformationen des Landkreises ausliegen. Das Mitmachen lohnt sich, denn das Wandermagazin verlost unter den Teilnehmenden zahlreiche hochwertige Preise.

Info für Land- und Forstwirte zu Mottfeuern

Mottfeuer sollten ausschließlich online bei der Integrierten Leitstelle Allgäu gemeldet werden. Beachten Sie hierzu bitte diese Mitteilung.

Grundsätzlich ist auf Mottfeuer zu verzichten. Eine Erforderlichkeit für das Verbrennen pflanzlicher Abfälle ist in der Regel nur dann gegeben, wenn das Verbringen zu geeigneten Verwertungsanlagen oder Sammelstellen wegen schlechter Erreichbarkeit der Anfallsstelle nicht möglich oder nicht zumutbar ist.
Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an das Landratsamt Ostallgäu, Sachgebiet Umweltschutz unter 08342/911-354.

Jahresrückblick der Gemeinde Günzach auf das Jahr 2022

Stellenanzeigen

Vorzimmerkraft für das Vorzimmer der Bürgermeisterin in Teilzeit mit 20 Wochenstunden gesucht
HIER geht es zur Stellenanzeige

Kindergarten "Die Fußstapfen" sucht Erzieher (m,w,d) oder Kinderpfleger (m,w,d) in Teilzeit mit ca. 30 Wochenstunden 
HIER geht es zur Stellenanzeige

Reinigungskraft im Rahmen eines Minijobs mit 5 Wochenstunden gesucht
HIER geht es zur Stellenanzeige

Wertstoffhofhelfer (m,w,d) im Rahmen
eines Minijobs gesucht
HIER geht es zur Stellenanzeige

Online-Erfassung der Wasserzählerstände

Vom  24.02.2024 bis zum 17.03.2024 findet für die Gemeinde Günzach die Erfassung der Wasserzählerstände statt.

Dies ist in o.g. Zeitraum unter folgendem Link möglich: 

Grüngutannahme am Wertstoffhof

Aufgrund der milden Witterung öffnet der Wertstoffhof Günzach den Grüngutcontainer für Gartenabfälle bereits
ab Mittwoch, den 21.2.2024.

Ab diesem Tag ist die Abgabe von pflanzlichen Abfällen bis max. ¼ m³ pro Haushalt wieder möglich.

Außerdem wird ab dem 21.2.2024 der Betrieb an den zentralen Sammelstellen für Gartenabfälle wiederaufgenommen.
 

Öffnungszeiten der Kläranlage Obergünzburg

Mittwoch: 15:00 – 18:00 Uhr
Freitag:      15:00 – 18:00 Uhr
Samstag:     9:00 – 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Wertstoffhof  Günzach:

Mittwoch: 16:00 - 17:30 Uhr
Samstag:     9:00 - 12:00 Uhr

 

 

 

 

Sanierung des Marktplatzes in Obergünzburg

In KW 7 beginnt die Firma Freiraum Schmid mit der Sanierung des Marktplatzes. Die ganze Baumaßnahme ist in drei Bauabschnitte eingeteilt:

  • BA 1 – KW 7 bis KW 18
  • BA 2 – KW 16 bis KW 32
  • BA 3 – KW 23 bis KW 27

Während des Bauabschnittes 1 ist das Rathaus auch für den Besucherverkehr nur von der Nordseite zugänglich.  Ab Bauabschnittes 2 wieder ganz normal über den Haupteingang auf der Südseite.

 

Verlust der Hundemarke

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ab sofort ist bei Verlust der Hundemarke eine Verlustanzeige schriftlich abzugeben. Das Formular hierzu finden Sie HIER. Die Verlustanzeige muss im Original unterschrieben und persönlich im Steueramt (Rathaus, Zi. 111 – 1. Stock) abgegeben werden. Dort erhalten Sie im Anschluss eine neue Hundesteuermarke.

Ihr Steueramt VG Obergünzburg

Kriterienkatalog für die Errichtung von Freiflächen-Photovoltaikanlagen für das Gemeindegebiet Günzach

HIER geht es zum Kriterienkatalog

Anfragen richten Sie bitte schriftlich oder telefonisch an die Gemeinde Günzach

Möglichkeit im Rathaus Obergünzburg Passbilder zu machen

Im Rathaus Obergünzburg besteht die Möglichkeit, professionelle Passbilder für amtliche Zwecke anfertigen zu lassen:

  • z.B. für Personalausweis, Reisepass und Führerschein
  • Ohne Termin
  • Jeden Donnerstag von 09.00–13.00 Uhr und 14.00–18.00 Uhr
  • Fotograf im Rathaus im Zimmer direkt nach dem Haupteingang rechts
  • momentan nur Barzahlung möglich

 

Kontakt

Gemeinde Günzach

Hauptstraße 9
87634 Günzach
Tel: 08372 345
Fax: 08372 8354
Mo., Die., Fr. 10:00 - 12:00 Uhr
Do 8:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch geschlossen

Schließtage 2024:
Freitag, 10. Mai 2024
Freitag, 04. Oktober 2024